Please select a hotel.

Geschichte

Das Palazzo Matteotti entsteht dank des Talents des Architekten Italo Rota, der ein Gebäude der zwanziger Jahre gänzlich überarbeitet hat. Die leuchtenden Farben des Eingangs sowie die Harlekin-Skulpturen brechen mit der Strenge der umliegenden Gebäude und führen ein vielseitiges und zeitgemäßes Design ein. Lobby, Rezeption und Restaurantbereich sind derart konzipiert, dass sie zu einem einzige Raum mit fließenden Übergängen werden.
Zwei beliebte Restaurants bieten eine kreative Küche, die traditionelle Aromen mit originellen Zusammenstellungen kombiniert. 
Jedes Zimmer ist einzigartig. Heimiger Komfort und modernes Design vereinen sich in 154 Zimmern mit 9 Themensuiten, die alle individuell gestaltet wurden. Drei großräumige, technologisch organisierte Konferenzzimmer bieten Platz für bis zu 170 Personen.
Das SPA ist eine Enklave der Ruhe, wo erholende Pausen und wohltuende Behandlungen genossen werden können. Im Hotel ist alles darauf ausgerichtet, den Aufenthalt im Palazzo Matteotti Milano zum eigentlichen Reiseziel zu gestalten.