Please select a hotel.

ENTDECKEN SIE MAILAND

Als Giovanni D'Anzi „O mia bela Madonina“ schrieb, um der Vitalität seiner Heimatstadt zu huldigen, dachte er zweifellos an das gotische Herz der Stadt: die Kathedrale. Von hier gehen die wichtigsten Straßen aus, sodass dies ein guter Ausgangspunkt für Ihren ersten Besuch in dieser Stadt ist.

Um die verborgenen Schätze der Stadt zu entdecken, müssen Sie sich aber erst einmal verirren. Bummeln Sie durch das alte Künstlerviertel Brera, besuchen Sie die Accademia und die Antiquariate und genießen Sie einen Cocktail in der historischen Bar Jamaica. Für ein literarisches Erlebnis begeben Sie sich zum Corso di Porta Ticinese und lesen Sie dort die Gedichte an den Wänden und Toren.

Zukunftsweisend seit dem 16. Jahrhundert, als die Stadt bereits ein wichtiges Zentrum des Luxus war, hat Mailand seine Leidenschaft für feinste Handwerkskunst und modernes Design bis heute bewahrt. Wirklich erlebt haben Sie Italiens Hauptstadt für Finanzen, Design und Mode erst, wenn Sie während der Fuorisalone durch die Tortona-Zone, die Via Montenapoleone und die Via della Spiga gebummelt sind, um die Schaufenster der bekanntesten Modehäuser zu bewundern.

Übernachten Sie bei uns und wir zeigen Ihnen die vielen Gesichter von Mailand.