Please select a hotel.

Kunst Im Hotel

Man spürt das Klima des Modernismus, insbesondere der Art Nouveau, im ganzen Hotel. Die schlichten und funktionellen Räume des Palastes, der formale Bezug auf die klassische Idee werden mit dekorativen Inhalten und Feinverarbeitungen von deutlicher Inspiration durch die Renaissance kombiniert.
Die große Halle zeichnet sich durch diskrete Töne von Beige, Grau und Weiß auf den Decken und in den Friesen aus und ist mit Alabastersäulen, Stuck und vergoldeten Verflechtungen, Amoretten und Wappen verziert. Eine Treppe mit schmiedeeisernen Geländern aus dem späten neunzehnten Jahrhundert führt zu den oberen Etagen, durch schlanke Säulenpaare, die mit korinthischen Kapitellen gekrönt sind, persönlich gestaltet. Die Original-Kronleuchter aus Messing von elegantem Déco, machen die Atmosphäre warm und einladend.
Der antike Tresor der Bank wurde in die eigentümliche Vault Bar verwandelt: Zehn Panzerschränke und die durch Stahlplatten abgeschirmte Decke enthalten eine große Auswahl an Flaschen der renommiertesten Etiketten, zum Genuss der Gäste.